WEINGENUSS PUR – im Einklang mit der Natur

Unsere Weine

„Maximaler Einsatz im Weinberg – Minimalismus auf hohem Niveau im Keller.”
Das ist unsere Philosophie.

Um unsere Qualitätsgrundlage, den Boden, gesund zu erhalten, bewirtschaften wir unsere Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus. Eine artenreiche Begrünung fördert die Ansiedlung von Nützlingen und stärkt gleichzeitig die Abwehrkraft der Reben.

Grundlage für alle unsere Weine sind selektionierte, optimal gereifte Trauben. Schonende Verarbeitung und gezügelte Gärung sind Garant für fruchtige und charaktervolle Weine.

Bei internationalen Wettbewerben wurde die hohe Qualität und Individualität unserer Bioweine bereits mehrfach ausgezeichnet.

Auch im Weinführer „Eichelmann“ wird unser Weingut schon seit Jahren empfohlen – besonders gelobt wird die Qualität unseres Syrah.

Ganzheitlich und nachhaltig

Bio aus Überzeugung

Die Beziehung zum Ökosystem Weinberg steht bei unserer Arbeit im Mittelpunkt. Ein achtsamer Umgang mit Rebstock und Boden ist selbstverständlich.

Der Weinberg ist ein lebendiger Organismus, den wir wertschätzen und über die Jahre immer besser kennen lernen. Ihm gerecht zu werden, steht im Zentrum unseren Tuns, denn nur so ist es uns möglich, die besten Trauben zu ernten.

Durch unseren ökologisch-nachhaltigen Arbeitsansatz entsteht ein lebendiges Biotop, das von großer Pflanzenvielfalt und Artenreichtum geprägt ist. Dies erzeugt gesunde, geschmacksintensive Trauben – die Grundlage für Weine von sehr guter Qualität.

Das Keltern hochwertiger Weine nach strengen ökologischen Vorgaben ist das Herzstück unserer Arbeit. Nichts macht uns zufriedener als ein Blick auf Fass und Weinkeller! Bei der Verarbeitung unserer Weine verwenden wir keine tierischen Produkte – alle unsere Weine sind vegan.

Bereits seit der Betriebsübernahme im Jahr 2000 arbeiten wir nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus. Seit 2004 sind wir Mitglied vom Anbauverband Bioland.   

Wir sehen es als unsere Verpflichtung, im Einklang mit der Natur zu wirtschaften und unseren Teil dazu beizutragen, dass auch noch die Generationen nach uns lebenswerte Bedingungen vorfinden. Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Modewort, sondern unsere tiefste Überzeugung!

In der Pfalz zu Hause

Unsere Lage

Die Böden

Lehmiger Sand und Lehm mit Kalkmergelgemisch, wie sie in unserem Betrieb hauptsächlich vorkommen, sind die wichtigste Grundlage für unseren Weinbau. Die nährstoffreichen Böden bieten vielen Wildkräutern und unseren Weinreben beste Lebensbedingungen.

Das Klima

Neustadt an der Weinstraße bietet klimatisch ideale Bedingungen für den Weinbau – daher ist es auch die zweitgrößte Weinbaugemeinde Deutschlands. Die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 11 °C, die Durchschnittstemperatur im Juli bei 24 °C, im Januar bei 4 °C. Bestes maritimes Klima.

Das Wetter

Über unseren Weinbergen lacht die Sonne – und das mehr als 1.850 Stunden im Jahr! Damit gehören wir zu den Regionen mit den mildesten Temperaturen in Deutschland. Natürlich ist auch in der Pfalz der Klimawandel zu spüren – starke Stürme, viel Niederschlag im Winter und sehr heiße Sommer. Im Herbst ist es oft warm und sonnig, was uns bei der Weinernte natürlich erfreut.

Das Anbaugebiet

Weinland Pfalz! Knapp 230 Quadratkilometer Anbaufläche machen uns zum zweitgrößten Weinbaugebiet Deutschlands.

Etwa 3.600 Winzerbetriebe im Haupt- und Nebenerwerb pflegen mehr als 100 Millionen Rebstöcke und erzeugen jährlich etwa 2,5 Millionen Hektoliter Wein.

Sie haben Fragen zu uns und unserer Arbeit?

KONTAKT
______________

Weinstraße 601
67434 Neustadt-Diedesfeld / Weinstraße

Tel. 06321 / 31 57 5
Fax. 06321 / 92 78 70

Weinprobe und Verkauf
Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

info@stortz-nicolaus.de

 

UNSERE PARTNER
______________

Erfahren Sie mehr über Betriebe,
mit denen wir gerne zusammen arbeiten:
Unsere Partner

RECHTLICHES
______________

Impressum
Datenschutz
EPLR EULLE

Newsletter
______________

Erfahre alle Neuigkeiten rund um das Weingut

SIEGEL
______________